Erich Recht

Erich Recht

Erich Recht

ZUM GEDENKEN


Name: Erich Recht
Dienstgrad: Gefreiter
geboren: 12.02.1924, Tattamischken
Truppenteil: 1./Pi. 198
Erkennungsmarke: -1-Marsch Komp.Eisb.Pi.Ers.Btl.4
Todestag: 09.09.1944
Todesort: Raum Vallecchio
Bestattet: Gem.Montecolombo-Ca Menghino/Forli Feldgrab
Umgebettet nach: Futa-Pass / Italien
Block: 48
Grab: 815 821

Futa-Pass ist die größte deutsche Ehrenstätte des Zweiten Weltkrieges in Italien, auf der über 30 660 deutsche Gefallene ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Der weitaus größte Teil der dort Bestatteten ist in den vom Herbst 1944 bis zum April 1945 andauernden Kämpfen gefallen, die zwischen Carrara am Ligurischen Meer und dem Raum von Rimini an der Adria stattfanden. Die Gefallenen wurden von dem erfahrenen Fachpersonal des VOLKSBUNDES aus Feldgräbern und Gemeindefriedhöfen der umliegenden Provinzen auf den Soldatenfriedhof Futa-Pass umgebettet. Die Ehrenstätte wurde am 28.06.69 im Rahmen einer Einweihungsfeier der Öffentlichkeit übergeben.

Information on the battle in which Erich died may be found Wikipedia.


Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Pressereferat
Werner-Hilpert-Straße 2
D 34112 Kassel
Telefon    (0561) 7009-0
Telefax    (0561) 7009-270
E-Mail     [email protected]

Enhanced by Zemanta